15 Zeitmanagement-Methoden, die tatsächlich funktionieren

15 Tipps für Zeitmanagement

Gutes Zeit- & Selbstmanagement ist das A und O von Produktivität. Nur wer gelernt hat sich selbst und seine Zeit gut zu managen, kann viele Dinge in kurzer Zeit erledigt bekommen und nicht nur das. Er/sie hat dabei auch gelernt die richtigen Prioritäten zu setzen und so an den wirklich wichtigen Aufgaben zu arbeiten.

Gutes Zeitmanagement & Selbstmanagement muss aber gar nicht kompliziert sein. In diesem Artikel findest du deshalb 15 simple, aber dennoch effektive Zeitmanagement-Methoden.

Zeitmanagement-Methode 1: Bestimmen Sie vor den Meetings Ihre gewünschten Ergebnisse.

Haben Sie einen klaren Zweck vor Beginn der Besprechungen. Ihr Team wird weniger Zeit verlieren, wenn Sie Ihre Arbeit wieder aufnehmen, sobald Sie Ihre Agenda erreicht haben.

Zeitmanagement-Methode 2: Planen Sie Ihre Woche am Sonntag.

Wenn Sie mit einem Wochenplan in die Arbeit gehen, können Sie sich auf die Prioritäten konzentrieren. Sie können problemlos von Ihrer sorglosen Wochenende-Denkweise zu einem produktiven Montagmorgen „Arbeitsgehirn“ wechseln.

Nehmen Sie sich am Sonntag ein paar Minuten Zeit, um einen Plan für Ihre gesamte Woche zu erstellen. Heilen Sie Zaudern, indem Sie Ihre wöchentlichen Ziele in tägliche Aufgaben aufteilen, sodass Sie während der Arbeit nur einen Blick auf diese Liste werfen müssen.

Denken Sie daran, dass Ihre Energie- und Kreativitätsniveaus während der Woche schwanken.

Planen Sie Aufgaben mit niedriger Priorität für Montag und andere Zeiten mit niedrigem Energieverbrauch. Erledige kreative und anspruchsvolle Aufgaben am Dienstag und Mittwoch. Planen Sie Besprechungen für Donnerstag, wenn die Energie Ihres Teams nachlässt. Nutzen Sie Ihre Freitage zur Planung und zum Networking.

Zeitmanagement-Methode 3: Erstellen Sie einen Tagesplan.

Verwenden Sie die ersten 30 Minuten Ihres Tages, um eine tägliche Aufgabenliste zu erstellen, die zu Ihrem Wochenplan passt.

Formulieren Sie Ihre Listenelemente so, als ob Sie sie bereits abgeschlossen hätten. Anstelle von „Bericht an Projektmanager übermitteln“ schreiben Sie „Bericht an Projektmanager übermittelt“.

Dieser kleine Trick gibt Ihnen einen zusätzlichen Motivationsschub.

Zeitmanagement-Methode 4: Ablenkungen ausblocken.

Verwenden Sie die Funktion „Bitte nicht stören“, wenn Sie an fokussierten Aufgaben arbeiten. Konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit, indem Sie nur an einem Monitor arbeiten und nur ein Fenster öffnen. Offline gehen könnte auch eine Option sein, aber gehen wir nicht so weit.

Zeitmanagement-Methode 5: Warten Sie nicht auf Inspiration – tun Sie es jetzt.

Einige Künstler warten darauf, dass Inspiration zuschlägt. Einige Autoren sitzen herum und warten, bis der Block des Schreibers nachlässt. Unternehmer erledigen keine ernsthaften Aufgaben, wenn sie sich nicht in einem perfekten Arbeitsumfeld befinden.

Mit Achtsamkeit müssen Sie nicht das Gefühl haben, dass etwas erledigt wird. Beachten Sie die Gedanken und Gefühle, die bei der Arbeit von außen entstehen. Lassen Sie sich nicht von Ihren Handlungen leiten.

Bestätige deine Emotionen und Tagträume und lass sie gehen. Starten Sie Aufgaben, auch wenn Sie sich unsicher fühlen, und vertrauen Sie Ihrer Motivation, zu folgen.

Zeitmanagement-Methode 6: Planen Sie Unterbrechungen zwischen Aufgaben.

Das menschliche Gehirn kann sich jeweils nur etwa 90 Minuten lang konzentrieren.

Planen Sie mindestens alle 90 Minuten eine Pause ein, um ein Durchbrennen zu vermeiden und eine hohe Produktivität während des Tages zu gewährleisten.

Zeitmanagement-Methode 7: Streben Sie nicht nach Perfektion.

Wenn alles perfekt sein muss, kann etwas jemals gut genug sein? Wahrscheinlich nicht.

Um außergewöhnlich zu werden, müssen Sie wiederholt versagen und aus Ihren Fehlern lernen. Sehen Sie sich jede Anstrengung als Experiment an – ein wertvoller Schritt auf Ihrer Reise, egal wie das Ergebnis aussieht.

Zeitmanagement-Methode 8: Nutzen Sie Wartezeiten optimal.

Es passiert jedem: Wir warten in Warteschlangen, Wartezimmern, Flughafenterminals, Bahnhöfen usw.

Beantworten Sie E-Mails auf Ihrem Telefon, holen Sie Anrufe in Abwesenheit ein, dehnen Sie sich aus, trainieren Sie, entspannen Sie sich oder meditieren Sie. Tragen Sie ein Buch / Kindle mit und lesen Sie. Hören Sie Podcasts auf Ihrem Telefon.

Lassen Sie sich von unerwarteten Warteschlangen nicht unvorbereitet treffen.

Zeitmanagement-Methode 9: Organisieren Sie Ihre E-Mail.

Menschen mit überladenen Postfächern verbringen so viel Zeit mit E-Mails als andere.

Um die E-Mail-Kommunikation zu beschleunigen und weniger Zeit für überflüssigen Austausch zu verschwenden, können Sie Ihren Posteingang organisieren.

Google Mail bietet eine Vielzahl von Funktionen, mit deren Hilfe Sie Ihre unterste Grube eingehender Nachrichten dominieren können. Wenn Sie einen anderen Client verwenden, sollten Sie zu Google Mail wechseln (entweder über POP3, SMTP und Weiterleitung).

Sehen wir uns einige Tricks an, mit denen Sie E-Mails schneller durchsuchen, organisieren und beantworten können.

– Archivieren Sie E-Mails, die möglicherweise wichtige Informationen enthalten, jedoch keine sofortige Antwort benötigen.

– Erstellen Sie umsetzbare Labels wie URGENT, WAITING, NOTED ACTION.

– Verwenden Sie Filter, um der eingehenden E-Mail automatisch Labels zuzuweisen, basierend auf dem Absender oder anderen darin enthaltenen Informationen / Suchbegriffen.

– Sie können sogar alle Newsletter benennen, indem Sie für jede E-Mail, die das Wort „Abbestellen“ enthält, einen Filter einrichten.

– Aktivieren Sie Canned Responses und erstellen Sie Vorlagen aus E-Mails, die Sie mehr als zweimal gesendet haben. Sie können diese vor dem Versenden anpassen, aber wenn Sie vor dem Start eine allgemeine Gliederung haben, wird der Vorgang erheblich beschleunigt. Hier eine weitere Liste der 10 besten Zeitmanagement-Tipps.

Zeitmanagement-Methode 10: Trainieren Sie die andere Seite Ihres Gehirns.

Beschäftige dich mit Hobbys, um die Teile deines Gehirns zu beschäftigen, die du bei der Arbeit nicht verwendest. Sie lösen Probleme schneller und haben mehr Kreativität zur Verfügung.

Zeit außerhalb Ihrer Komfortzone zu verbringen, führt zum Erfolg. Wenn Sie Rechtsanwalt sind, lernen Sie, zu tanzen. Wenn Sie ein Pianist sind, üben Sie Kampfsport. Wenn Sie Softwareentwickler sind, gehen Sie aus und knüpfen Sie Kontakte.

Zeitmanagement-Methode 11: Übung häufig.

Sport hilft beim Umgang mit Stress im Alltag.

Forscher haben gezeigt, dass kurze und intensive Trainingseinheiten genauso nützlich sein können wie längere. Nehmen Sie sich Zeit für kurze Workouts – zumindest jeden zweiten Tag.

Zeitmanagement-Methode 12: Schlaf gut.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass weniger zu schlafen, um mehr aufgabenorientierte Zeit zu schaffen, zu Problemen führt. Müde Menschen zögern mehr und lassen sich leicht ablenken. Geben Sie Ihrem Gehirn jede Nacht mindestens acht Stunden Schlaf.

Zeitmanagement-Methode 13: Verwenden Sie Ihren Kalender.

Ein Kalender bietet mehr als nur die Planung von Besprechungen.

Verwenden Sie Ihren Kalender, um Termine einzuhalten, Zeiten für gezielte Arbeit zu sperren und den Ereignissen automatisch Orte hinzuzufügen.

Übernimm die Verantwortung für deine Zeit. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein geplanter Eintrag Ihren Plan für den Tag nicht vorantreibt, stornieren Sie ihn einfach.

Zeitmanagement-Methode 14: Entspannungszeit planen.

Steigen Sie aus dem Hamsterrad aus, verbringen Sie einige Zeit in Ruhe und schalten Sie Ihr „Arbeitsgehirn“ aus.

Sie werden überrascht sein, welche positiven Auswirkungen eine ruhige Zeit auf Ihre kreativen Prozesse haben kann. Meditation hilft Ihnen, ein frisches Auge zu haben und neue Einblicke in Ihre Arbeit zu gewinnen.

Zeitmanagement-Methode 15: Lernen Sie Nein zu sagen

Ihre Zeit ist wertvoll. Verschwenden Sie es nicht mit Menschen und Projekten, die nicht mit Ihrer Mission und Ihren Zielen übereinstimmen.

Anstatt Einladungen und Angebote automatisch anzunehmen, sagen Sie „Ich überprüfe meinen Zeitplan und melde mich bei Ihnen“.

Schreibe einen Kommentar